Mittwoch, 24. Oktober 2012

Komplette Ausrüstungs Umstellung

Hallo liebe Leute,

endlich ist es mir gelungen meine Goldwaschausrüstung komplett auf Keene umzustellen.
Geholfen wurde ich von Gerd Rube oder auch bekannt durch sein Nick "Goldminer" ( Website zu Goldminer / Gerd Rube ). Seine Goldwasch Erfahrungen, seine Ratschläge, seine Einstellung "Miners helping Miners" haben mich zu diesen Schritt bewogen. Hätte ich gleich sein Wissen, seine Erfahrungen, seine "Einstellung" gesucht, hätte ich mir viel Geld und Zeit sparen können. Wie es aber überall so ist, muss man erst einmal Lehrgeld bezahlen um eine Weisheit erlangen zu können.
Seit diesem Sommer hat sich ein neues Kernteam bilden können, darüber freue ich mich besonders.
Auch das prospektieren per Satellit und Geologie hat enorme Fortschritte erzielen können. Das Kernteam wird durch die Fortschritte der Prospektion und der neuen Ausrüstung mehr Spass am Goldwaschen haben.

Mittlerweile verfolgen mein Blog weltweit rund 750 Leute im Monat. Davon sind rund 36 % neue Leser und rund 64% Stammleser. Viele Leser konnten sich hier wertvolle Tipps und Ratschläge einholen. Dieser Blog hat auch im Laufe des Jahres 2012 einen eigenen YouTube Kanal sowie eine eigene Facebook Seite bekommen. Links werden bei mir gepflegt, damit meine Leserschaft immer auf den aktuellen Stand ist oder wertvolle Goldsucher-Inhalte erhaschen können. Alle Inhalte in diesem Blog sind Werbefrei und dienen nicht dazu etwas verkaufen zu wollen.

Liebe Leser, "wenn ein Hobby Spass machen soll, muss die Ausrüstung stimmen"! Dieser Satz stammt von Mario, er hat erst diesen Spätsommer mit dem Goldwaschen angefangen und dieser/sein Satz hat sowas von soviel Wahrheit.
Bitte fallen Sie nicht auf nachgebaute käuflich erwerbbare Goldwasch Ausrüstungen herein. Die Nachbauer verstehen meist selbst nichts von Goldwaschen oder dem Prinzip des von ihnen nachgebautem.
Entweder Sie sammeln durch Eigenbau selbst ihre Erfahrungen oder gehen gleich zu Profis. Meine Erfahrungen mit dem "nachgebauten" waren nur schlechte. Bitte nehmen sie sich diesbezüglich meiner doch schlechten Erfahrungen es zu Herzen.

So, nun aber zu der neuen Ausrüstung:

Keene A 52 Handsluice 2 Stück
Keene Honda Motorpumpe 2,5 HP
Keene Hopper
Keene D-Conversion Kit 2,5"
Keene Miracle Mat
Keene Diverse
Vortex Matte

Aus diesen kleinen abgestimmten Materialpool kann ich mir verschiedene Waschkombinationen herstellen.

Diese im Detail

Flussströmungs betriebene Kombos (1Rinnen System):

Kombo 1: Original A 52 Keene
Kombo 2: A 52 Trichter mit Vortex; Rinne mit Keene Teppich und Streckgitter und Stahlriffeln
Kombo 3: A 52 Trichter mit Vortex; Rinne mit Keene Miracle Mat

Wasserpumpe betriebene Kombos (2 Rinnen System):

Kombo 1: Original A 52 Keene (1 Rinnen System)
Kombo 2: erster Teil Original A 52 Keene, zweiter Teil Original A 52 Keene (2 Rinnen System)
Kombo 3: erster Teil Vortex, zweiter Teil Keene Miracle Matte (2 Rinnen System)
Kombo 4: erster Teil Vortex, zweiter Teil Keene Teppich und Streckgitter und Stahlriffeln (2 Rinnen System)

Ich überlege mir es noch, ob ich ein Passivsystem in den obigen Kombos einbaue. Da ich aber ein Fan des Aktiven Systems bin und den Material Tausch, also, leicht fliegt raus und schwer bleibt drin sehen möchte und ich es liebe nach dem aktiven Tausch das schwere Material tanzen sehen zu können. Hmm, ich überlege es mir noch.

So denn, bis die Tage.

Servus

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen