Dienstag, 13. März 2012

Blog Update 13.03.2012

Aktuell befinden wir uns in einer "Werkzeugpflege". Die Nome-Keene Matte ist aus Amerika gekommen. Stefan seine neue GodMode - Matte ist auch fertig. Nun gilt es, diese zwei Matten zu kombinieren.
Konkrete Pläne dafür sind bereits schon vorhanden. Wir wollen mit den Matten den Fangbereich des Goldes enorm erweitern. Vorerst wird der Fangbereich 2,70m sein. Mit dieser Länge wollen wir erstmal Erfahrungen sammeln. Die Fanglänge 3,50m ist noch wahrscheinlich.
Auch wollen wir die GodMode - Matte von Stefan "only" testen. Das Werkzeug dafür hat bereits Jochen schon fertig gestellt. Es ist somit Einsatzbereit.
Berichte werden folgen - Euer GodMode-Gold Team.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen