Montag, 12. Dezember 2011

Goldwaschen Inn / Wochenende Freitag und Sonntag 09.12.2011 und 11.12.2011

Zum Ausklang für dieses Jahr Goldwaschen wählten wir den Inn. Dieser hat Niedrigwasser und das musste genutzt werden.

Sonnenuntergang Inn


Sonnenuntergang Inn mit zwei Regenbögen


Dieser Grabungsplatz war klug gewählt

Finishen mit optimaler Fernaussicht Fluss abwärts


Mit dieser Goldausbeute war ich zufrieden. In unserer Gegend mit das größte Gold.



Inn Gold gesamt 2011

Stefan bearbeitete seine Stelle tapfer weiter. Er nahm die obereste feine Schicht des Inn-Bedrocks grossflächig. Dabei fand er bemerkenswertes Gold in Reinsform.


Stefan neben seiner Golowaschrinne


Stefan beim Goldwaschen


Alles paletti


Inn Gold


Inn Gold + Fadengold (sehr sehr selten)


Fadengold Inn / Level Dezember 2011


Inn - Nugget / Stefan

Am Sonntag kam dann Jochen aus Bonn zu uns. Zwar noch ein Neuling, aber seine Ausrüstung ist bemerkenswert. Für ihn hatte wir eine schöne Stelle reserviert, er baute diese in ein einzigen Run ab. Bemerkenswert diese Leistung!

Jochen seine xxL Ausrüstung im xxL -Bus

Man beachte: 10:17 Uhr


Man beachte 11:45 Uhr. Der Haufen ist bereits schon gut abgebaut.

Endgame!
Jochen seine Goldfotos reiche ich noch nach!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen